Gelungener Einstand für Team Oberspreewald Zerkwitz/Kittlitz beim 1. BB-Cup 2023

Nach einigen Wochen voller Aufregung und Vorfreude steht nun ein toller 1. Lausitzer Pokallauf, der vor allem für Kinder- und Jugendmannschaften paradiesische Bedingungen bot, in den Büchern. Neben spannenden Wettkämpfen im Löschangriff konnten sich unsere Jüngsten auf der Hüpfburg austoben und in den Pausen Softeis, Slush-Eis & Zuckerwatte genießen.

Die insgesamt 10 Jugendmannschaften traten in den Altersklassen 10-14 Jahren (AK1) sowie 15-18 Jahren (AK2) an und ließen so manche Mannschaft bei den Frauen & Männern alt aussehen. Den Sieg in der AK1 erkämpfte sich das Team Zerkwitz 1 mit 31,72 Sekunden vor Team Zerkwitz 3 (33,54 Sekunden) und der Jugend aus Groß Lübbenau (34,67 Sekunden). Mit der Top-Zeit von 25,51 Sekunden ging der Sieg in der AK2 an das Team Boblitz vor Krimnitz (30,50 Sekunden) und Ragow (28,92 Sekunden).

Wie schon im letzten Jahr konnte keine der angetretenen Frauenmannschaften zum Auftakt des Brandenburg-Cup ihr volles Potential unter Beweis stellen. So gelang einzig den Neschholzerinnen in ihrem ersten Lauf eine Zeit unter 30 Sekunden (29,63), was gleichzeitig den Tagessieg bedeutete. Platz 2 erkämpften sich die Schwanebeckerinnen (30,05 Sekunden) und Dritter wurden die Gastgeberinnen aus Kittlitz (31,26 Sekunden).

Auch bei den Männern ließen einige starke Teams der Vergangenheit Federn. Die Männer aus Stücken konnten jedoch mit einer 21er Zeit (21,74 Sekunden) überzeugen, womit sie sich den Tagessieg sicherten. Ihnen folgten die Teams aus Gahlen (23,36 Sekunden) und die Heimmannschaft aus Zerkwitz (23,46) auf das Podest.

Wir gratulieren allen Teams die beim allerersten Brandenburg-Cup in Kittlitz siegreich vom Platz gehen konnten und freuen uns auf die Fortsetzung in Gehren am 03.06.2023.

%d Bloggern gefällt das: