1. Lauf in Neuendorf

Am 12. Mai war es wieder soweit, Saisonstart in Neuendorf. Das Wetter war gut und die 2 Läufe im BB-Cup und 1 Lauf im 4 Bahnenpokal konnten ohne Probleme durchgeführt werden. Einige Teams waren an diesem Tag sicher zufrieden, dass es 2 Läufe gab. Am Ende wurden die Siegerzeiten bei den Männern im BB-Cup aber im 1. Lauf aufgestellt. Den Sieg holte sich das Team aus Klein Radden in 21,79 Sekunden. Dahinter folgten Neschholz und Gehren.
Bei den Frauen gab es für Schwanebeck einen guten Start in die Saison, das Team sicherte sich in 28,24 Sekunden den Sieg. Gehren konnte im 2. Lauf noch den Sprung auf Platz 2 schaffen, Teupitz wurde knapp dahinter Dritter.
Im 4 Bahnenpokal überraschte das Team aus Willmersdorf-Stöbritz mit einer Zeit von 22,96 Sekunden, hier zeigte sich das die TS ein ausschlaggebender Punkt ist. Stücken hatte auf dem 2. Platz fast 1,5 Sekunden Rückstand. Den 3. Platz belegte Neuendorf.
Das Team aus Teupitz konnte sich mit 32,02 Sekunden bei den Frauen den Sieg im 4-Bahnenpokal sichern. Auf den Plätzen folgten Neschholz und Gehren.
Alle Ergebnisse findet ihr hier.

Der nächste Lauf startet am 09.06. um 11:30 in Gehren.

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: