Heißes Finale

In Schwanebeck trafen sich die Mannschaften am 24.08. zum Finale im BB-Cup. Die Podestplätze waren noch nicht vergeben und so war ein spannender Wettkampftag zu erwarten.
Im ersten Durchgang fiel weder bei den Frauen noch bei den Männern eine Vorentscheidung. Es kam also auf den 2. Durchgang an.
Bei den Frauen konnte sich Schlepzig in 26,30 Sekunden durchsetzen und war damit die 4. Siegermannschaft in dieser Saison. Groß Lübbenau sicherte sich den Gesamtsieg mit einem 2. Platz in der Tageswertung. Schlepzig sprang, dank des Sieges, mit einem Punkt Vorsprung vor Schwanebeck auf Platz 2.


Bei den Männern legte Sücken vor und setze Zerkwitz unter Druck. Diese mussten sich für den Gesamtsieg vor Stücken platzieren. Mit einem tollen Lauf und 21,03 Sekunden gelang ihnen das und die Freude war entsprechend groß.
Der Tagessieg war dem Team MOL nicht mehr zu nehmen.
Zerkwitz holte sich damit den Gesamtsieg vor Stücken. Das Team MOL sicherte sich den Sieg in 3 Läufen und damit noch den 3. Podestplatz.


Es hat sich auch in dieser Saison wieder gezeigt, wie hochklassig und spannend die BB-Cup Serie ist. Auch 2020 soll das so bleiben und die Veranstalter würden sich über ein großes Starterfeld freuen.
Allen Mannschaften wünschen wir viel Erfolg bei den noch anstehenden Landes- und Kreismeisterschaften!


Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: